Fridge/Count Basic

Am 20. November 2013 fand das Count Basic-Konzert im Planet.tt statt und von 21. bis 22. November auf der Wiener Donauinsel das Fridge-Festival-Vienna. Beide Events wurden von PayLife unterstützt: sämtliche Zahlungen innerhalb der Events werden über Quick kontaktlos abgewickelt. Jeder Besucher erhielt dazu am Einlass eine Quick Wertkarte die bereits mit EUR 5,- beladen ist.
Die komplett bargeldlose Abwicklung von Events dieser Größenordnung war eine Premiere und unterstreicht die Kompetenzen PayLifes als Marktführer am österreichischen Zahlungsmarkt.
MXR entwickelte das Konzept und produzierte einen Imagefilm zur Darstellung der Vorteile des bargeldlosen und kontaktlosen Zahlens in diesem Rahmen.

Eindrucksvolle Aufnahmen von Konzerten, Publikum, Ambiente, etc. eröffnen den Film und geben einen Eindruck über die Größenordnung der Events. Statements von Peter Neubauer, Michael Bratl und Tamara Berger-Feichter seitens Paylife, und Tamás Kádár, sowie Josef Muff seitens der Veranstalter erklären die Vorteile von Quick innerhalb der Events. Diese Statements werden mit Impressionen von Zahlungssituationen bei Gastro und Merchandising, Ladestation, Handling mit Quick, etc. unterschnitten. Als Lückenfüller dienen wieder eindrucksvolle Aufnahmen vom Eventgeschehen selbst.

Gedreht, produziert und geliefert in 4K (UltraHD) – mit einer Sony F65 und einer Sony F55.

Kunde: PayLife Produziert: Jänner 2014 Leistung: Konzeption, Produktion, Postproduktion Regie: Christoph Tilley Kamera: Peter Hochhauser, Christoph Tilley